Proseminar Gewöhnliche Differentialgleichungen

Zeit/Ort: Do 14 - 16 Uhr, SR 125, Ernst-Zermelo-Str. 1
Dozentin: Dr. Susanne Knies
Sprechstunde Dozentin: n.V., Zi. 150, Ernst-Zermelo-Str. 1
Tutorium: Janick Gerstenberger
Sprechstunde Assistent: n.V., Zi. 210, Hermann-Herder-Str. 10
Vorbesprechung: Dienstag, 06.02., 12 Uhr, SR 125, Ernst-Zermelo-Str. 1

Allgemeines

  • Das Seminar findet wöchentlich statt, der erste Termin ist in der ersten Vorlesungswoche.
  • Das Handout zu Ihrem Vortrag soll mit Latex erstellt werden. Sie erhalten ein Template, das Sie verwenden dürfen.

Studien-/Prüfungsleistung

Die Anforderungen an Studien- und Prüfungsleistungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Modulhandbuch Ihres Studiengangs.

Mögliche Vortragsthemen

  • Was ist eine Differentialgleichung? Grundbegriffe und geometrische Interpretation
  • Anwendungsbeispiele aus Physik, Biologie und Chemie
  • Elementare Lösungsmethoden für ODEs erster Ordnung
  • Existenz und Eindeutigkeit von Lösungen
  • Lineare ODEs zweiter Ordnung
  • Lineare Systeme, reelle Eigenwerte
  • Lineare Systeme, komplexe Eigenwerte
  • Blei im Körper Modell, Phasenportaits
  • Räuber-Beute-Modell, Lotka-Volterra-Gleichungen
  • Laplacetransformation

Literatur

  • Borrelli, Coleman - Differential Equations, A Modelling Perspective, 2nd Edition, Wiley 2004. Ein Exemplar steht in dem Semesterapparat der Bibliothek des Mathematischen Instituts (für die Ausleihe gesperrt).
  • Walter - Gewöhnliche Differentialgleichungen, 7. Auflage, Springer 2000.
  • Physikalische Chemie, Skriptum, Uni Freiburg.
  • Britton - Essential Mathematical Biology, Springer, 2003.
  • Beck - Gewöhnliche Differentialgleichungen, Skriptum, 2018, Universität Augsburg.