Informationen zur Vorlesung
Lineare Algebra I WS18/19

Dozentin: Prof. Dr. Annette Huber-Klawitter
Tutorium: Dr. Fritz Hörmann

Aktuelles


Online-Tests

Während der Vorlesung werden wöchtentlich Onlinetests angeboten. Für das Ausfüllen des Tests bekommen Sie 2 Punkte in den Übungen gutgeschrieben, unabhängig von der Richtigkeit der Antworten.

Die Tests finden Sie im ILIAS-System der Uni Freiburg: ILIAS

Die Tests müssen jeweils bis Freitag 12:00 ausgefüllt werden.

Ausserdem finden Sie im ILIAS-System ein Diskussionsforum "Allgemeine Fragen und Diskussion" in dem Sie anonym Fragen stellen können (Klicken Sie hierzu auf "Neues Thema") und auch auf Fragen anderer Studierender antworten können. Es ist nicht erlaubt, explizite Lösungen der Übungsaufgaben zu veröffentlichen. Entsprechende Beiträge werden gelöscht.

Für die Anmeldung zur Vorlesung im ILIAS-System benötigen Sie ein Passwort. Dies wird in der ersten Vorlesung am Montag 15.10. bekanntgegeben. Bitte geben Sie es nicht an Aussenstehende weiter.


Skript

Das Skript ist online als pdf-File verfügbar: Version vom 22.10.18

Inhalt

Lineare Algebra beschäftigt sich mit dem Lösen von linearen Gleichungssystemen. Der Fall von einer oder zwei Variablen wird bereits in der Schule behandelt. Mit ähnlichen Methoden kann man auch Gleichungsysteme in mehr Variablen lösen. Das Hauptaugenmerk richtet sich dann auf die strukturellen Eigenschaften der Lösungsräume und Kriterien für die Lösbarkeit. Hierzu werden neue Objekte eingeführt: Körper, Vektorräume, Basen,....

Mit dem Einführen eines Abstandsbegriffs werden die Grundlagen für geometrische Anwendungen gelegt.

Lineare Algebra ist eines der Fundamente der Mathematik. Lineare Gleichungssysteme kommen einfach überall vor! Die Begriffe und Ergebnisse werden in praktisch allen Gebieten benutzt, so verschieden sie auch sind.

Erfahrungsgemäß bereitet der streng formale Aufbau der linearen Algebra den meisten Studierenden zunächst Probleme. Nach einiger Zeit tritt ein Gewöhnungseffekt ein, und später versteht man nicht mehr, wo das Problem lag. Also nur Mut!

Es handelt sich um eine Grundvorlesung für Studierende der Mathematik und Physik im 1. Semester.


Literatur

  • G. Fischer: Lineare Algebra, Vieweg Verlag 1989. (Eine Standardquelle in Deutschland)
  • F. Lorenz: Lineare Algebra I, BI-Wissenschafts-Verlag 1988 (Aufbau entspricht dem Vorgehen der Vorlesung)
  • K. Jänich: Lineare Algebra, 10. Auflage, Springer Verlag 2004 (sehr flüssig geschrieben, Teile des Textes gezielt für Physiker)
  • S. Lang: Algebra, Eddison-Wesley 1993. (alternativer Zugang, Stoff geht weit über die lineare Algebra hinaus - ein treuer Begleiter für ein ganzes Mathematikerleben)

    Studienleistungen

    Die hier gegebenen Informationen beziehen sich auf die Studiengänge B.Sc. Mathematik und Polyvalenter Bachelor mit Fach Mathematik. Für andere Studiengänge gelten die Regelungen des jeweiligen Fachs.

    Die erste Studienleistung besteht aus

    Die zweite Studienleistung besteht aus


    Übungsaufgaben

    Die Abgabe erfolgt Freitags bis spätestens 10:00 in die Briefkästen im Untergeschoss Ernst-Zermelo-Strasse 1. Übungsaufgaben, die nicht bis zur Leerung der Briefkästen am Freitag in die richtigen Briefkästen eingeworfen wurden, können nicht gewertet werden.

    Abgabe am:Übungsblatt
    KeineAnwesenheitsaufgaben
    26.10Blatt 1

    Termine

    Übungstermine

    Alle Übungstermine finden in der Ernst-Zermelo-Strasse 1 statt.

    GruppeTagUhrzeitSRÜbungsleiter
    1Mo10-12127Bärenfänger
    2Mo10-12403Brandl
    3Mo12-14125Li
    4Mo12-14127Bärenfänger
    5Mo12-14403Haulitschke
    6Mo14-16403Haulitschke
    7Mo16-18403Reuß
    8Di10-12125Paping
    9Di10-12127Poggel
    10Di10-12403Klumpp
    11Di12-14125Kiris
    12Di12-14403Bartnick
    13Di14-16218Beisitzer
    14Di16-18218Beisitzer
    15Mi10-12318Keller
    16Mi12-14318Oelschlegel
    17Mi14-16318Oelschlegel

    Vorlesungstermine

    Klausurtermin

    Fragestunde