Didaktik der Mathematik
Mathematisches Institut

Veranstaltungen

Übersicht

Didaktisches Seminar

Das Didaktische Seminar möchte konkrete Beispiele aufzeigen, bestehende Konzepte weiterentwickeln und zum didaktischen Experimentieren anstiften. Es richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, Studierende, Referendarinnen und Referendare, sowie an Interessierte.

Zu den angekündigten Vorträgen mit anschließender Diskussion laden ein:

Dr. Katharina Böcherer-Linder (Leiterin der Abteilung für die Didaktik der Mathematik),
Prof. Dr. Ernst Kuwert (Geschäftsführer der Abteilung)

Das Regierungspräsidium Freiburg erkennt die Vorträge als Lehrerfortbildungsveranstaltungen an.

Ort: Hörsaal 2, Albertstr. 23 b, 79104 Freiburg
Zeit: dienstags, 19:30 Uhr

Programm im Sommersemester 2019

Dienstag, 7. Mai 2019: Prof. Dr. Laura Martignon (PH Ludwigsburg)

Dienstag, 21. Mai 2019: Prof. Dr. Benjamin Rott (Universität Köln)

Dienstag, 4. Juni: Prof. Jürgen Kury (Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Freiburg)

Dienstag, 25. Juni: Simone Schütze (Studienreferendarin)

Dienstag, 9. Juli: Prof. Dr. Thomas Bauer (Universität Marburg)


Programm im Wintersemester 2018/19
Programm im Sommersemester 2018
Programm im Wintersemester 2017/18
Programm im Sommersemester 2017
Programm im Wintersemester 2016/17
Programm im Sommersemester 2016
Programm im Wintersemester 2015/16
Programm im Sommersemester 2015
Programm im Wintersemester 2014/15
Programm im Sommersemester 2014
Programm im Wintersemester 2013/14
Programm im Sommersemester 2013
Programm im Wintersemester 2012/13

Schüler-Info-Tag

Für Abiturientinnen und Abiturienten (Voraussichtlich am 24. Mai 2019)

Sie überlegen, Mathematik zu studieren? Am 24. Mai bietet das Mathematische Institut einen Informationstag an, der sich gezielt an Studieninteressierte richtet.

Wir möchten einen vertiefenden Zugang zu mathematischen Fragestellungen und ihren Lösungen verschaffen, möchten Freude an der Mathematik bestärken und die Möglichkeit eröffnen, Gleichgesinnte und Ansprechpartner kennen zu lernen. Sie hören Vorlesungen, besuchen einen längeren Workshop und ein Seminar und erhalten konkrete Informationen zu Studium und Beruf.

Genauere Informationen folgen