Fristen für die Anmeldung von Studien- und Prüfungsleistungen und Termine für Prüfungen in den Mathematik-Studiengängen

Studierende in Studiengängen mit studienbegleitendem Prüfungssystem (Bachelor, Master, Lehramt nach GymPO) müssen sich – in der Regel online – zu jeder Teilprüfung und zu gewissen Studienleistungen anmelden. Ohne fristgerechte vorherige Anmeldung kann keine Prüfung abgelegt werden. Welche Studienleistungen anzumelden sind, erfahren Sie auf den Informationsseiten zu den einzelnen Studiengängen.

Die Universität Freiburg ist dabei, das Campus-Management-Systems von LSF auf HISinOne umzustellen. Derzeit gelten folgenden Regelungen für die Anmeldung von Studien- und Prüfungsleistungen:

  • Über HISinOne (↷ Link zur Startseite) werden angemeldet:
    • Mathematik-Veranstaltungen im 2-Hauptfächer-Bachelor-Studiengang
    • Mathematik-Veranstaltungen im 1-Hauptfach-Bachelor-Studiengang bei Studienbeginn ab WS 16/17
    • Wahlmodule der Technischen Fakultät und anderer Fakultäten, die ihre Prüfungverwaltung auf HISinOne umgestellt haben
  • Über LSF (↷ Link zur Startseite) werden angemeldet:
    • Mathematik-Veranstaltungen im 1-Hauptfach-Bachelor-Studiengang bei Studienbeginn bis WS 15/16, im Master-Studiengang und im Lehramtsstudiengang nach GymPO
    • Wahlmodule aus anderen Fakultäten, sofern diese ihre Prüfungverwaltung zum WS 15/16 noch nicht auf HISinOne umstellen
  • Prüferwünsche für die mündlichen Prüfungen in Analysis und Linearer Algebra werden auf einer eigenen Seite abgegeben.
  • Wichtig: Falls eine online-Anmeldung nicht möglich ist, obwohl sie eigentlich vorgesehen ist (z.B. bei technischem Defekt, fehlender Prüfungsanmeldestruktur, ...), wenden Sie sich umgehend und unbedingt unter Wahrung der Anmeldefrist an das zuständige Prüfungsamt!

Von der Prüfungsanmeldung grundsätzlich zu unterscheiden ist die Belegung einer Veranstaltung, also die Abgabe des Teilnahmewunsches. Diese läuft, sofern eine Belegung über das Campus-Management-System überhaupt vorgesehen ist, über HISinOne.
(Achtung: Derzeit erscheint auf der Leistungsübersicht in HISinOne das Kürzel "ZU" auch für eine erfolgreiche Belegung. Dies bedeutet in keinem Fall die Zulassung zu einer Prüfung / Klausur.)

Anmeldefristen im Sommersemester 2017

  • Proseminare, Seminare, Fachdidaktikseminare:
    online-Anmeldung als Bestätigung der verbindlichen Anmeldung in den Vorbesprechungen:
    vom 02. 04. 2017 bis 19. 04. 2017
  • andere Mathematik-Veranstaltungen, einschließlich der mündlichen Prüfungen in Analysis und in Linearer Algebra und der Lesekurse:
    von (voraussichtlich*) 24. 04. 2017 bis 07. 07. 2017

    *: Hier finden Sie aktuelle Informationen darüber, welche Prüfungsanmeldungen noch nicht möglich sind.

    Kontrolle, ob alle gewünschten Anmeldungen eingerichtet sind, und andernfalls Mitteilung an die Studiengangkoordination: bis spätestens 31. Mai 2017
  • Abgabe der Prüferwünsche zu den mündliche Prüfungen in Analysis bzw. Linearer Algebra:
    voraussichtlich ab Mitte Juni 2016

    Wichtig: die Angabe der Prüferwünsche ersetzt nicht die Prüfungsanmeldung!
  • mündliche Prüfungen im Master:
    Prüfungsanmeldung bis spätestens drei Wochen vor der Prüfung; schriftlich im Prüfungsamt
  • für Module anderer Fächer (Anwendungsfach und fachfremde Wahlmodule im Bachelor oder Master; anderes Fach im Lehramt) gelten die Anmeldefristen des jeweiligen Faches; für externe BOK-Kurse und personale Kompetenz die Fristen des ZfS; für Pädagogik und epg die Fristen der zuständigen Einrichtung.

    Wichtig: Für das Anwendungsfach und die fachfremden Wahlmodule im Bachelor und Master ist trotzdem das Prüfungsamt des Mathematischen Institut zuständig; wenden Sie sich bei Problemen nicht an das Prüfungsamt des anderen Faches!!!

    Mitteilung von fachfremden Wahlmodulen, für die Studienleistungen über das Campus-Management-System angemeldet werden sollen: bis spätestens Ende Mai 2016 an die Studiengangkoordination!

Anmeldefristen im Wintersemester 2017/18

  • Proseminare, Seminare, Fachdidaktikseminare:
    online-Anmeldung als Bestätigung der verbindlichen Anmeldung in den Vorbesprechungen:
    vom 02. 10. 2017 bis 11. 10. 2017
  • andere Mathematik-Veranstaltungen, einschließlich der mündlichen Prüfungen in Analysis und in Linearer Algebra und der Lesekurse:
    von (voraussichtlich*) 16. 10. 2017 bis 19. 01. 2018

    *: Hier finden Sie zu gegebener Zeit aktuelle Informationen über die Freischaltung von Anmeldemöglichkeiten
    Kontrolle, ob alle gewünschten Anmeldungen eingerichtet sind, und andernfalls Mitteilung an die Studiengangkoordination: bis spätestens 31. Dezember 2017
  • Abgabe der Prüferwünsche zu den mündliche Prüfungen in Analysis bzw. Linearer Algebra:
    voraussichtlich ab Mitte Januar 2017

    Wichtig: die Angabe der Prüferwünsche ersetzt nicht die Prüfungsanmeldung!
  • mündliche Prüfungen im Master:
    Prüfungsanmeldung bis spätestens drei Wochen vor der Prüfung; schriftlich im Prüfungsamt
  • für Module anderer Fächer (Anwendungsfach und fachfremde Wahlmodule im Bachelor oder Master; anderes Fach im Lehramt) gelten die Anmeldefristen des jeweiligen Faches; für externe BOK-Kurse und personale Kompetenz die Fristen des ZfS; für Pädagogik und epg die Fristen der zuständigen Einrichtung.
    Wichtig: Für das Anwendungsfach und die fachfremden Wahlmodule im Bachelor und Master ist trotzdem das Prüfungsamt des Mathematischen Institut zuständig; wenden Sie sich bei Problemen nicht an das Prüfungsamt des anderen Faches!!!
    Mitteilung von fachfremden Wahlmodulen, für die Studienleistungen über das Campus-Management-System angemeldet werden sollen: bis spätestens Ende November 2016 an die Studiengangkoordination!

Abmeldefristen

  • Grundsätzlich gilt, dass man sich während des Anmeldezeitraums von online-Anmeldungen über eines der Campus-Management-Systeme auch wieder abmelden kann.
  • Darüberhinaus gibt es für studienbegleitende Prüfungen zu einer einzelnen Vorlesung die Möglichkeit, sich bis eine Woche vor der Prüfung abzumelden. Die genauen Regelungen findet man hier (pdf).
    Ausgenommen hiervon sind insbesondere die mündlichen Prüfungen zu Lineare Algebra und zu Analysis.
  • Die Anmeldungen zu den mündlichen Prüfungen im Master-Studiengang sind definitiv, eine Abmeldung ist nicht möglich.
Achtung: Eine "Abmeldung" setzt in den Stand vor der Anmeldung zurück, wohingegen ein "Rücktritt" von einer Prüfung die Anmeldung zu der Prüfung in der Regel aufrechterhält. In der Terminologie der Prüfungsordnungen ist ein Rücktritt von einer Prüfung stets möglich (z.B. durch Nicht-Antreten der Prüfung), zählt aber als Fehlversuch, es sei denn, der Rücktritt wird genemigt. Dies setzt einen Antrag auf Rücktritt von der Prüfung und einen ausreichenden Grund voraus (ausreichende Gründe sind z.B. Kranktheit oder eine andere, gleichzeitig stattfindende Prüfung.)

Termine für mündliche Prüfungen in Analysis und Linearer Algebra (Bachelor und Lehramt nach GymPO)

  • Die mündlichen Prüfungen in Analysis und in Linearer Algebra (Bachelor-Studiengänge und Lehramt nach GymPO) werden in der Regel Anfang April und Anfang Oktober abgenommen. Jeder Prüfer hat einen eigenen Prüfungszeitraum von etwa einer Woche, der auf der Seite der Prüferwünsche angegeben wird.
  • Für Studierende im Praxissemester gibt es die Möglichkeit einer vorgezogenen Prüfung (Anmeldung bis Vorlesungsende).
  • Der Prüfungsplan wird etwa einen Monat vor den ersten Prüfungen veröffentlicht (Eintrag in der Leistungsübersicht). Die Prüfungen finden normalerweise im Büro des Prüfers statt.
     
    Hinweis: Während der Bearbeitungsphase des Prüfungsplans ist die Anmeldung zu den mündlichen Prüfungen auf der Leistungsübersicht nicht mehr sichtbar (zumindest in LSF). Die Anmeldung wird dann mit der Veröffentlichung des Prüfungsplans einschließlich Prüfer und Prüfungstermin wieder zu sehen sein.

Termine anderer Prüfungen

  • Die Prüfungstermine zu einzelnen Lehrveranstaltungen werden in der Regel in den ersten Veranstaltungswochen bekanntgegeben.
  • Mündliche Prüfungen im Master-Studiengang: Bitte vereinbaren Sie die Prüfungstermine individuell mit den Prüfern; die schriftliche Anmeldung der Prüfung muss spätestens drei Wochen vor der Prüfung im Prüfungsamt abgegeben werden.

Termine für die Wissenschaftliche Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien

  • Die Frühjahrsprüfungen finden in der Regel von etwa Mitte April bis Mitte Mai statt;
    Anmeldung in der Regel bis 31. Oktober des Vorjahres.
  • Die Herbstprüfungen finden in der Regel von etwa Mitte Oktober bis Mitte November statt;
    Anmeldung in der Regel bis 30. Aprils des Jahres.
Für verbindliche Angaben siehe die ↷ Terminpläne des Landeslehrerprüfungsamts.

Zurück zur Startseite des Prüfungsamt Mathematik
Verantwortlich für die Seiten des Prüfungsamts: Markus Junker