Drittmittel - Katrin Wendland

2018 DFG-Mittel zur Organisation einer Schule mit Workshop Global Differential Geometry (co-PI mit H. Dathe, B. Hanke and A. Wade) am Aspen Center for Physics, USA
2017 Mittel zur Organisation des Aspen- Workshops Quantum Gravity & New Moonshines (co-PI mit A. Castro, M. Cheng und A. Taormina) am Aspen Center for Physics, USA
2017 Mittel zur Organisation des MITP- Workshops Women at the intersection of mathematics and high energy physics (co-PI mit G. Honecker, S. Paycha und K. Rejzner) in Mainz, Deutschland
2016 Mittel zur Organisation des Oberwolfach-Workshops Topological Recursions and TQFTs (co-PI mit G. Borot, L. Chekov und B. Eynard)
2014-2015 LMS und EPSRC Drittmittel zur Organisation des LMS Durham Symposiums New Moonshines, Mock Modular Forms and String theory (co-PI mit S. Murthy und A. Taormina)
2012 SFB/Transregio 71 Geometrische Partielle Differentialgleichungen, Einzelprojekt INST 39/720-2
Abschätzung für Skalarkrümmung, Dirac-Eigenwerte und verwandte geometrische Größen (mit S. Goette)
2012 Mittel der Walter und Eva Andrejewski-Stiftung um am 18. Mai 2012 einen Andrejewski-Tag zum Thema The mathematics of quantum transport an der Universität Freiburg zu organisieren (mit A. Buchleitner)
2012 Hausdorff Institute of Mathematics Mittel zur Finanzierung eines HIM Trimester Programmes Integrability in Geometry and Mathematical Physics, Januar - April 2012, Hausdorff Research Institute for Mathematics, Bonn (mit F. Pedit, U. Pinkall, I.A. Taimanov und A. Veselov)
2012-2021 DFG Graduiertenkolleg GRK 1821 Cohomological methods in geometry in Freiburg, Deutschland (Teilprojektleiterin; Sprecherin: A. Huber-Klawitter, stellvertretender Sprecher: S. Kebekus)
2011 DFG Mittel WE 4340/2-1
Initiierung und Intensivierung einer bilateralen Kooperation zum Thema "Geometric Analysis and Partial Differential Equations", um 8 deutsche Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für die Teilnahme am "European Young and Mobile Workshop" über "Geometric Analysis and Partial Differential Equations" (28.-30. November 2011 in Granada, Spanien) zu unterstützen.
2011 MatheMonatMai - Sponsoring durch die Deutsche Mathematiker Vereinigung (DMV) zur Durchührung der Veranstaltung "Nomos alpha" über Mathematik und Musik (mit J. Gutfleisch, Philharmonisches Orchester Augsburg, in Zusammenarbeit mit der Theatergemeinde Augsburg)
2010 London Mathematical Society Scheme 4 Grant Ref. No. 4923, mit A. Taormina Durham University, UK
2009 DAAD Mittel zur Organisation des Workshop on Algebraic and topological aspects of D-branes, 17.-18. Dezember, Würzburg (mit J. Appell and C. Honerkamp)
2009-2014 ERC Starting Independent Researcher Grant StG No. 204757-TQFT
The geometry of topological quantum field theories
2007-2008 EPSRC grant EP/E04137x/1
Geometry and topological field theories (Subactivity of WAG 07-08) (PIs A. Corti und M. Reid, PI einer Unteraktivität mit co-PIs R. Donagi, C. Hertling, N. Hitchin)
2007-2014 NSF RTG grant DMS 0636606
University of Pennsylvania RTG in Mathematical Physics (PIs T. Pantev und R. Donagi, co-PI mit V. Balasubramian, M. Cvetic, D.-E. Diaconescu, A. Grassi, B. Ovrut)
2007-2009 DFG Mittel WE 4340/1-1
Towards the boundary of moduli spaces of superconformal field theories
Mai 2007 DFG Mittel GZ 4851/142/07
Beitrag zur Organisation des internationalen Workshops From tQFT to tt* and integrability
Juni 2006 Gewinn eines NSF Stipendiums: DMS 0605635 (abgelehnt)
2004-2005 LMS und EPSRC Drittmittel zur Organisation des LMS Durham Symposiums
Geometry, conformal field theory and string theory (co-PI mit P. Bowcock und P. Dorey)
2004-2007 NAL/00755/G
Nuffield Award to Newly Appointed Lecturers in Science, Engineering and Mathematics
2004 NSF-AWM mentoring travel grant for women: Mentorin für A. Degeratu
2003 FEW grant, Dept. of Mathematics, University of Pennsylvania, Philadelphia, USA
2000-2002 US D.O.E. grant DE-FG05-85ER40219, Task A; PI L. Dolan
2000 Gewinn einer EPSRC Postdoctoral Fellowship an der University of Durham, UK (abgelehnt)
1999-2000 Gefördert durch das Graduiertenkolleg Algebraische, analytische und geometrische Methoden und ihre Wechselwirkung in der modernen Mathematik, Universität Bonn
1997-1998 DFG Projekt PN 77120
Massenspektrum and Kopplungskonstanten von Superstringtheorien mit kontinuierlich variablen Parametern; PI W. Nahm
1992-1994 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes zum Mathematikstudium